„Das Orchester stellt sich vor“ - die dritten Klassen zu Gast in der Tonhalle

„Das Orchester stellt sich vor“ - die dritten Klassen zu Gast in der Tonhalle

Am 27.9. 2019 besuchten die Klassen 3A und 3B gemeinsam das Konzert der Düsseldorfer Symphoniker „Das Orchester stellt sich vor“ in der Tonhalle. In einer gelungenen Mischung aus klassischem Konzert, Mitmachmusiktheater und Show erzählten die Musikerinnen und Musiker etwas über sich und ihre sehr unterschiedlichen musikalischen Vorlieben und gaben Kostproben. Ein rumänischer Musiker zum Beispiel brachte sein Lieblingsstück als kunstvoll verpacktes Geschenk für die Ohren mit. Eine echte Opernsängerin in prachtvoll glitzerndem Abendkleid zeigte ihr Können anhand einer italienischen Arie und sorgte für Gänsehautmomente. Oder, in den Worten von Kaidan aus der 3b: „Richtig coole Musik!“ Einfühlsam und mit einer großen Prise Humor führte Ariane Stern durch das Programm. Immer wieder bezog sie die kleinen KonzertbesucherInnen direkt mit ein. So erhielten beispielsweise die Kinder unserer Schule Gelegenheit, den MusikerInnen auf der Bühne Fragen zu stellen. An diesen eindrucksvollen Konzertbesuch werden sich unsere dritten Klassen mit Sicherheit noch lange erinnern.

Text von A.C.