Drucken

Düsseldorf, du schöne Stadt am Rhein… Die 4b entdeckt Düsseldorf

Ab Oktober 2019 stand der Sachunterricht der 4B ganz unter dem Zeichen „Düsseldorf entdecken“. Dazu recherchierten die Kinder allein, zu zweit oder in Gruppen Wissenswertes zur Düsseldorfer Stadtgeschichte und natürlich auch aktuelle Informationen rund um die Stadt. Hierbei nutzten die Kinder eine Fülle unterschiedlicher Medien, angefangen mit Broschüren über das Rathaus bis hin zu Zeitschriften und Büchern aus der eigens bestellten Medienbox „Düsseldorf“. Selbstverständlich wurden auch die schuleigenen iPads gewinnbringend genutzt.
Mit viel Liebe zum Detail erstellten die Schülerinnen und Schüler dann Plakate für den Klassenraum und hielten informative Referate. Die Palette der Themen reichte hierbei vom Düsseldorfer Schlossturm bis hin zum modernen Medienhafen.
Mitte Januar schließlich wurde es dann praktisch.

Bei frostigem Winterwetter und klarem blauem Himmel machte sich die Klasse 4b auf den Weg, den Stadtkern von Düsseldorf zu erkunden. Begleitet wurde sie von ihrem Klassenlehrer, Herrn Saßerath-Caspari, der Sonderpädagogin Frau Hirschfeld sowie einem engagierten Vater.
Das Besondere an diesem Rundgang: Die Kinder übernahmen die Stadtführung in Eigenregie.
Herr Saßerath-Caspari berichtet: „Die Kinder hatten zu markanten Punkten jeweils kleine Vorträge ausgearbeitet. Jedes Kind schlüpfte so einmal in die Rolle des Lehrers.“ Noa ergänzt: „Wir hatten zum Beispiel etwas zum Denkmal des Bergischen Löwen auf der Königsallee vorbereitet. Als wir dann da waren, haben wir das den anderen Kindern erzählt. Das war cool. Es war mal was ganz anderes als im Klassenraum.“
Bei alldem kam natürlich auch der Spaß nicht zu kurz, den ein solcher Ausflug mit der ganzen Klasse mit sich bringt. Zum Schluss posierten dann alle auf der Treppe vor dem Rheinturm für ein fröhliches Gruppenfoto.

A. C.

4b hafen 4b rathaus